Kurzdarstellung Rechtswissenschaft

An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Uni Jena steht die Juristenausbildung im Rahmen des Studiengangs Rechtswissenschaft mit Ziel der 1. Juristischen Prüfung (ehemals 1. Staatsexamen) im Vordergrund.

Das Profil der Fakultät in Jena zeichnet sich durch eine forschungsbasierte Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten aus, die Studierenden eigenständiges Denken und Arbeiten vermittelt.

Neben der Ausbildung in den klassischen Fächern des Strafrechts, Zivilrechts und Öffentlichen Rechts werden auch Grundlagenfächer wie beispielsweise die Rechtsphilosophie, die Rechtssoziologie und die Rechtsgeschichte einbezogen.

Durch ein vielseitiges Angebot an Veranstaltungen zum internationalen Recht und durch das Law&Language Center wird auch die Internationalität des Fakultät herausgestellt.

studieninhalt_klein
faq_klein
beruf_klein