Kurzdarstellung

 

 

Das Institut für Anglistik/Amerikanistik an der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat sich im jährlichen Studienranking deutscher Universitäten in der Spitzengruppe etabliert. Das Institut setzt auf ein hervorragendes Lehr- und Betreuungsangebot, gelebte Internationalität, moderne und medial gestützte Lehrveranstaltungen und Lehr-/Lernmethoden, aktuelle Forschungsschwerpunkte und berufsorientierende Komponenten im Studium (Schlüsselqualifikationen, externes Pflichtpraktikum).

Besonderheiten des Institutes für Anglistik/Amerikanistik in Jena sind die empirisch orientierte Linguistik, eine interdisziplinär ausgerichtete Literatur- und Kulturwissenschaft, die über die traditionellen Bereiche der Anglistik und Amerikanistik hinaus die Mediävistik und die Kanadistik umfasst, sowie eine qualitativ hochwertige sprachpraktische Ausbildung.

 

studiengaenge
kurzdarstellung_2
berufliche perspektiven