Kurzdarstellung Pharmazie

Die Pharmazie ist die Wissenschaft von den Arzneimitteln.
Im Mittelpunkt des Studiums stehen die Entwicklung, Herstellung, Prüfung, Lagerung, Abgabe und Risikoerfassung von Arzneimitteln sowie die Information und Beratung über Arzneimittel und im Bereich Gesundheitsvorsorge.
Darüber hinaus werden historische, rechtliche und klinische Aspekte vermittelt.
Als interdisziplinäres Fach schlägt die Pharmazie eine Brücke zwischen Naturwissenschaften wie Biologie und Chemie und der Medizin. Daher ist das Pharmaziestudium ideal für alle, die sich sowohl für naturwissenschaftliche als auch für medizinische Themen interessieren. 
studieninhalte_klein
faq_klein
berufsperspektive_klein